Seitenmarkise für den Außenbereich

Auf der Terrasse oder dem Balkon lassen sich im Sommer schöne Tage verbringen. Wenn die Nachbarn einen jedoch die ganze Zeit im Blick haben und uns dabei auch noch permanent der Wind um die Ohren pfeift, macht ein ausziehbarer Sichtschutz durchaus Sinn.

 

 

Eine Seitenmarkise dient in vielerlei Hinsicht als modernes Accessoire für den Außenbereich. Neben ihren Eigenschaften als Blick- und Windschutz, fungiert sie ebenfalls gut als Schattenspender in den Abendstunden, wenn die Sonne bereits tief steht.

 

Einsatzmöglichkeiten

Terrasse

Seitenmarkise TerrasseAuch auf der Terrasse lässt sich eine Seitenmarkise schnell und einfach installieren. Soll die Markise auf einer Rasenfläche montiert werden, ist ein wenig handwerkliches Geschick gefordert, jedoch haben viele Kunden das bereits bewerkstelligt.

 

Wintergarten
Bei einem Wintergarten kann eine Seitenmarkise ebenfalls als Sicht- oder Sonnenschutz genutzt werden. Besonders effektiv ist der Einsatz an der Seite, an der die Sonne bereits tief steht. Für eine Abdeckung von großen Fensterfronten bei höherem Sonnenstand oder auf dem Dach des Wintergartens, eignen sich Senkrechtmarkisen oder Außenrollos deutlich besser.

 

Balkon

Wo auch immer ein stabiler Balken oder eine Wand sind, bieten sich optimale Befestigungsmöglichkeiten für eine Markise. So kann der ausziehbare Sichtschutz auch auf dem heimischen Balkon ohne großen Aufwand installiert werden. Durch intelligente Ausziehmechanismen können Sie die meisten Modelle soweit ausziehen wie benötigt und mit einem Standelement abschließen. Alternativ gibt es spezielle Balkonbespannungen, die komplett um das Geländer gezogen werden können. (Siehe unten)

Balkonbespannung - Windschutz - Balkonverkleidung - Balkonsichtschutz groß 600x90cm mit Farbauswahl (grau/weiß)
  • hochwertiger Balkonsichtschutz
  • Material: spezielles wetterbeständiges Kunststoff-Geflecht
  • inkl. 18m Kordel
  • 28 Aluminium Ösen
  • Maße ca.: Länge: 600 cm Höhe: 90 cm

Letzte Aktualisierung am 11.06.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

Material

Seitenmarkise MaterialDa diese Markisen meist im Außenbereich eingesetzt werden, sollte das Material UV- und witterungsbeständig sein. Damit man nicht bei jedem Regenschauer Angst haben muss und sich fragt ob die Markise eingefahren wurde, ist das Stoffgewebe meist aus wasserabweisendem Textil. Der Stoff ist blickdicht und spendet bei entsprechender Sonneneinstrahlung Schatten. Das Gewebe ist in den meisten Fällen aus einem reißfesten Polymer, damit es beim ein- und ausziehen und bei Windeinwirkung nicht zerreißt.

 

 

 

 

pv

Produktvergleich

table_blank
  • Modell:
  • Maße H/L:
  • Wetter- & UV-Beständig:
  • Vor-/Nachteile:
  • Erhältlich bei: *
Ultranatura Maui Seitenmarkise
  • 180 x 300 cm
  • Hohe Stabilität und Reißfestigkeit
    inkl. Wandhalterung
    Einfache Montage
    Kann sowohl rechts- und linksbündig montiert werden
    Viele verschiedene Farben
Songmics Doppel Seitenmarkise 180 x 600 cm

 

 

Seitenmarkise Test

Im Folgenden haben wir einige Seitenmarkise Tests aus dem Internet aufgeführt. Neben den technischen Daten, haben diese Kunden das Produkt tatsächlich im Einsatz und können so in ihren Testberichten auch Langzeiterfahungen schildern.

 

Markise von „hecht international“ im Test

www.dietestfamilie.de

 

Empasa

www.heimwerker-test.de

 

 

Hersteller

Seitenmarkise Terrasse 2In den letzten Jahren haben sich viele namhafte Hersteller im Bereich der Terrassenbeschattung etabliert. Die Produkte zeichnen sich in der Regel durch hochwertige Materialien und eine saubere Verarbeitung aus. Das verspricht einen hohen Qualitätsstandard und Langlebigkeit. Unter den bekanntesten Herstellern finden sich beispielsweise, Ultranatura, Songmics, Empasa, Avanti oder Angerer.

 

Hinweise zur Benutzung

Auch wenn Seitenmarkisen gerne als Windschutz genutzt werden, so ist ihr Hauptzweck der Schutz vor Sonneneinstrahlung bzw. Blickschutz. Bitte bedenken Sie, dass die Markise bei starken Wind Schaden nehmen kann. Daher empfehlen wir, die Markise bei stärkerem Wind einzufahren.

Im Winter können die meisten Markisen einfach abgenommen werden, ohne dass der Markisenpfosten entfernt werden muss. Dieser kann im Boden verankert bleiben, wobei einige Modelle sogar eine einfache Möglichkeit zur Entfernung des Pfostens bieten. Dementsprechend bleibt in diesem Fall nur die Befestigungsplatte am Boden zurück.

 

Seitenmarkise 'slim' Sichtschutz Sonnenschutz Windschutz in verschiedenen Größen anthrazit oder cremeweiß
  • Größe: bis ca. L 300cm x B 12cm x H 160/180/200cm
  • Wand-Kassette inkl. Gewebe und Griff
  • Farbe Gehäuse: anthrazit (pulverbeschichtetes Aluminium)
  • Farbe Textilgewebe: cremeweiß (RAL 9001) oder anthrazit (RAL 7022)
  • strapazierfähiges, wasserabweisendes Textilgewebe, Stoffstärke 250g/m²

Letzte Aktualisierung am 11.06.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API